Sportangebot

Vorstandssitzung

Bei Inge Kruppa in Schwiegershausen fand die erste Vorstandssitzung 2017 statt. und Übungsleiter des SFC Harz-Weser e. V. 1982 zu einem gemeinsamen Abendessen.

Der Vorstand blickte auf die ersten Aktionen im laufenden Jahr zurück. Außerdem wurde die endgültige Variante der Terminliste definiert. Abschließend wurde die Jahreshauptversammlung vorbereitet. Den Abschluss bildeten Überlegungen zur Erweiterung bzw. Aufrechterhaltung des Sportangebots beim SFC.
 

Logo "Mixed-Liga"

Enttäuschung in der Mixed-Liga

Die Enttäuschung im Volleyball-Team des SFC war nach dem Heimspieltag in der Mixed-Liga groß. Die Mannschaft hatte fest damit gerechnet, wenigstens einen Sieg zu holen und wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt zu sammeln.
Im ersten Spiel des 6. Spieltages der Saison 2016/2017 gelang dem Team gegen den Tabellenletzten SV Groß Ellershausen V ein guter Auftakt. Entgegen der SFC-Gewohnheiten spielte das Team von Beginn an gut und entschied den 1. Satz mit 25:16 für sich. Wahrscheinlich aufgrund des Hinspielerfolgs und der Tatsache, gegen das Schlusslicht zu spielen, ließ das Team dann aber deutlich nach. Nachdem der 2. und 3. Satz mit 22:25 und 21:25 verloren gingen, rettete sich die Mannschaft mit 25:16 in Durchgang 4  in den Entscheidungssatz. Auch hier gelang es aber nicht, die gute Leistung zu stabiliesieren. Beim Stand von 2:8 wurden letztmalig die Seiten gewechselt. Zwar spielte die Mannschaft dann wieder gut mit, lief aber dem großen Rückstand ständig hinterher. Mit 11:15 ging der Satz und mit 2:3 das Spiel verloren.
Im zweiten Spiel war der SFC gegen den Tabellenersten SC Hainberg II klarer Außenseiter. Die Mannschaft spielte jedoch locker und konzentriert. Wie so oft, zeigte das Team gegen einen starken Gegner sein wahres Gesicht. Ds Spielergebnis – 16:25, 16:25, 15:25 – spiegelt die Leistung der Mannschaft nicht wirklich wieder. Hätte das Team im ersten Spiel so agiert wie in der zweiten Begegnung, wäre das Spiel gegen die direkte Konkurrenz im Abstiegskampf sicher nicht verloren gegangen. Die Mannschaft befindet sich nun endgültig in höchster Not, was den Kampf um den Klassenerhalt betrifft.
 

Logo "Mixed-Liga"

Mixed-Team mit Teilerfolg

Mit einer Energieleistung sicherte sich das Volleyball-Team des SFC endlich wieder einen Sieg in der Mixed-Liga. Nach dem 3:2-Erfolg im Hinspiel hatt der SFC auch im Rückspiel gegen Tuspo Weende die Nase vorn.
Im ersten Spiel des 5. Spieltages der Saison 2016/2017 war das Team gegen den SV Groß Ellershausen I wie immer klarer Außenseiter. Und auch dieses Mal gelang es dem SFC, den Favoriten nur in Ansätzen zu ärgern. Am Ende musste sich das Team mit 17:25, 12:25 und 13:25 geschlagen geben.
Im zweiten Spiel war der SFC dann aufgrund des knappen Hinspielerfolgs leicht favorisiert. Wie so oft, kam das Team mit dieser Rolle zunächst nicht gut zurecht. Mehrfach wurde ein Punktvorsprung verspielt. im 1. Satz hatte dadurch Weende am Ende mit 27:25 das bessere Ende für sich. Glücklicherweise fing sich das SFC-Team im Anschluss. Phasenweise wurde Weende dominiert. Trotz der Belastung aus dem 1. Spiel konnte mit jeweils 25:16 in den Sätzen 2 bis 4 ein deutlicher 3:1-Erfolg gefeiert werden.