Logo "Freizeitliga"

Heimspiele „Mixed-Liga “ – Doppelsieg

Die neuen Trikots scheinen Glück zu bringen… Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt vor 14 Tagen setzte sich unser Volleyball-Team auch in den ersten Heimspielen der Saison durch.

Im ersten Spiel gegen den SV Harste zeigte die Mannschaft eine gute Leistung. Zu Beginn schlichen sich zwar ein paar einfache Fehler ein, aber die ersten beiden Sätze gingen mit 25:21 und 25:11 ohne große Schwierigkeiten an den SFC. Im dritten Satz zeigte das Team Schwächen in der Ballannahme, lag schnell mit 3:9 zurück, kämpfte sich aber wieder heran und sicherte sich mit 26:24 einen 3:0-Erfolg.

Anschließend lieferten sich Harste und der zweite Gegner des SFC, SV Groß Ellershausen III, eine spannende Begegnung, die 120 Minuten dauerte. Der SFC hatte im letzten Spiel des Tages mit den Folgen der langen Pause zu kämpfen und fand nur schwer in das Spiel gegen die „Grellis“. Trotzdem wurden auch in dieser Begegnung die ersten beiden Sätze recht klar mit 25:19 und 25:21 gewonnen. Dann wieder ein Einbruch: Erneut war die Ballannahme katastrophal schlecht!. Die Gegner nutzten das dieses Mal aus und sicherten sich mit 15:25 aus Sicht des SFC Satz 3. Der SFC ließ sich aber nicht aus der Ruhe bringen, änderte die Position der eigenen 6 auf dem Feld und zeigte Stärke. 12:0 – Ein „geiler“ Start. Danach waren beide Teams zwar wieder fast gleichauf, durch den großen Vorsprung geriet unser Team aber nicht mehr in Gefahr. 25:18 und mit 3:1 zum vierten Saisonsieg.

Kreisfrauentreffen 2018 "12"

Zwei gelungene Premieren

Kreisfrauentreffen 2019 in Hattorf… Der SFC gehört natürlich ins Programm. Dieses Jahr sogar zwei Mal:

Eine gelungene Premiere feierte die Gruppe „Hau drupp“, die sich erstmals in Hattorf präsentierte. Das Publikum im fast voll besetzten DGH spendete viel Beifall 🙂

Routiniert startete nach Kaffee und Kuchen das Mischgemüse in seinen Auftritt. Die neue Choreographie zu Musik aus dem Musical „Hair“ wurde ohne große Unsicherheiten vorgeführt. Auch dafür gab es viel Applaus.

Mixedliga 2019 "1"

Gar nicht rabenschwarz – Gelungener Saisonstart

Stark verbessert gegenüber dem letzten Spiel in der Freizeitliga präsentierten sich unsere Volleys zum Saisonauftakt in der 2. Staffel der Mixed-Liga.

Im ersten Spiel gegen die Absteiger aus der 1. Staffel, den MTV Grone, begann das Team solide. Gegen fehleranfällige Gegner reichte das, um die ersten beiden Sätze mit 25:20 und 25:22 zu gewinnen. Der SFC spielte danach wieder zu unkonzentriert und Grone kam mit 25:20 auf 1:2 heran. Eine Rückbesinnung auf die eigenen Stärken und ein einfacher, aber effektiver Spielaufbau brachten mit 25:16 am Ende aber eine schnelle Entscheidung zu Gunsten des SFC.

Im zweiten Spiel traf unser Team auf den VC Gruwi. Als Gegner immer wieder eine „Wundertüte“ und aufgrund der teilweise unkonventionellen Spielweise ein unbequemer Gegner für den SFC. Das Spiel startete wie erwartet. Unser Team zeigte sich trotz des Sieges gegen Grone erneut instabil und stand mit 15:23 kurz vor dem Verlust des ersten Satzes. Das Team bäumte sich jedoch auf, agierte plötzlich stark in der Verteidigung und am Netz: 25:23 gewonnen! Damit war beim VC die Luft raus. Mit jeweils 25:15 gingen die folgenden Durchgänge an den SFC. Zwei Siege zum Start in die neue Saison – Das lässt hoffen 🙂

Crosslauf 2019

Er kann’s nicht lassen – Crosslauf in Göttingen

Immer wieder sich selbst (und auch anderen) etwas beweisen. Das ist für Johannes Nordmann der Antrieb nicht nachzulassen. Und da in der M70 auch immer wieder Podestplätze die Belohnung sind: Warum aufhören?

Beim 1. Lauf der Göttinger Crosslauf-Serie 2019/2020 „traute“ Hannes sich seit langer Zeit wieder auf die Runde über 5 Kilometer. Dieses Mal zwar „nur“ mit Platz 4 in der M70, aber mit Stolz auch auf der Mittelstrecke wieder dabei zu sein. Glückwunsch 🙂

Danach noch schnell bei den Volleys in einer Göttinger Sporthalle reingeschaut, gemeinsam auch dort Erfolge gefeiert. Ein gelungener Ausflug in die Kreisstadt.

Logo "Freizeitliga"

Ein rabenschwarzer Abend…

Da lief nicht viel zusammen… Das letzte Punktspiel in der Saison der Freizeitliga musste die Entscheidung bringen. Der Sieger des Spiels SFC gegen TU Clausthal I konnte sich die Meisterschaft 2019 sichern. Der SFC erwischte einen „gebrauchten“ Abend. Schlechte Ballannahmen, unplatzierte Angriffe und ungewohnte Abstimmungsschwierigkeiten. Schnell war mit 14:25 und 19:25 die Entscheidung zu Ungunsten des SFC gefallen. Schade…

Volleyballturnier 2019 "a"

Pokal wieder nach Bremen

10 Stunden in der Halle, 4 Spielfelder, 71 Spiele und dazu 20 Salate, 150 Bockwürstchen, 16 Kuchen, 120 Waffeln, mehr als 200 Tassen Kaffee und reichlich andere Getränke 🙂 Das 17. Volleyballturnier hat knapp 120 Sportlern und einigen Helfern des SFC viel abverlangt, aber vor allem auch Spaß gemacht…

Von den 18 Teams setzte sich am Ende zum zweiten Mal in Folge die Mannschaft „Hentai Kamen“ aus Bremen durch. Eine schöne Belohnung für die weite Anreise, aber auch Verpflichtung zur Teilnahme im Jahr 2020?!

Ein detaillierter Bericht und viele Fotos in Kürze auf der Internetseite zum Turnier…