Logo "Freizeitliga"

Das war knapp… Doppelsieg!

Mit zwei Auswärtsspielen in Göttingen setzte unser Volleyball-Team die Saison in der Volleyball-Mixed-Liga fort.

Im ersten Spiel gegen den SV Harste II wurde unser Team seiner Rolle, zu den Favoriten in der zweiten Staffel zu gehören, zunächst überhaupt nicht gerecht. Relativ deutlich wurden die beiden ersten Sätze mit 14:25 und 20:25 verloren. Erst nachdem Harste personell umstellen musste, platzte der Knoten. Mit 25:15 und 25:16 wurde von unserer Mannschaft der Entscheidungssatz erzwungen. Diesen konnte der SFC souverän gestalten und deutlich mit 15:5 gewinnen. Das Team kam also mit einem blauen Auge davon, musste aber aufgrund der zwei verlorenen Sätze den ersten Punktverlust der Saison in Kauf nehmen. Hoffentlich später in der Saison kein Grund zum Ärgern…

Im zweiten Spiel gegen den SV Groß Ellershausen III zeigte der SFC dauerhaft eine gute Leistung. Mit 25:15, 25:11 und 25:20 gelang ein eigentlich nie gefährdeter, glatter 3:0-Erfolg!

Gespielt haben Judith Amelang, Anne Otremba, Sandra Niehus, Kathrin und Jörg Lindert, Holger Beckert, Jens Klimke, Marco Hunger und Joshua Otremba.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.