Mountainbike 2018/3 "7"

Erst viel bergauf, dann schöne Ausblicke, tolle Trails und rasante Abfahrten

Pünktlich zum Start der dritten MTB-Tour des Jahres zeigten sich doch noch ein paar blaue Flecken am Himmel. Dazu eine hohe Beteiligung: Einer abwechlungsreichen Ausfahrt stand also nichts mehr im Weg…

Nach dem flachen Auftakt durch Lasfelde und durch Badenhausen folgten auf dem Weg zum Schönhofsblick einige Höhenmeter. Nach einer Rast mit tollem Blick auf Bad Grund folgten technisch anspruchsvolle Abschnitte auf dem Höhenweg rund um die Bergstadt. Die Route führte vorbei am Hübichstein, der natürlich auch bestiegen wurde, und kurz durch den Weltwald. Die Belohnung für alle vorangegangenen Mühen war die aussichtsreiche, schnelle Abfahrt  hinab nach Windhausen. Mit Hilfe der letzten Kilometer durch Oberhütte und Katzenstein konnten die Teilnehmer am Ende auf mehr als 35 zurückgelegte Kilometer mit 400 Höhenmetern stolz sein und sich in der Ratswaage mit Schnitzel und Currywurst belohnen 🙂

Ein paar Eindrücke von der Tour:

2 Gedanken zu „Erst viel bergauf, dann schöne Ausblicke, tolle Trails und rasante Abfahrten

  1. Wilhelm sagt:

    „Perfekte Vorbereitung“, „Organisierte Durchführung“ und „zügige Berichterstattung“ – auch in diesen drei Triathlondisziplinen zeigt Jörg immer wieder Spitzenleistung. Die Teilnehmer der Tour konnten so einen Teil der schönen Heimat er-fahren. Auch auch hier gilt: „Nur wer teilnimmt, kann teilhaben“.

    • Jörg sagt:

      Danke für die „blumigen“ Worte… Hoffentlich lesen ein paar Leute den letzten Satz und fühlen sich motiviert, uns zu begleiten. Zwei Chancen gibt es 2018 ja noch 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.