Feuerwerk 2017 "7"

Feuerwerk der Turnkunst

Mit großen Erwartungen startete ein ganzer Reisebus voll mit SFC’lern von der Bleichestelle in Richtung Göttingen. Ziel: Das Feuerwerk der Turnkunst in der Lokhalle.
Im Jahr 2017 stand die überregional bekannte und erfolgreiche Turnshow unter dem Motto „2gether“. Und die Show entäuschte die Erwartungen nicht:
Hochklassige Akrobatik, mitreißende Darbietungen an traditionellen Turngeräten, dynamische Trampolinakrobatik und viel Humor begeisterten das Publikum aus Südniedersachsen.
Großer Dank gilt Angelika Lindert, die sich um die Eintrittskarten bemüht und die Fahrt organisiert hat.
Die Kosten für die Busfahrt wurden übrigens vom Verein übernommen. Der mit einem Preisgeld dotierte 3. Platz im Rahmen der Auszeichnung von Sportvereinen, die aktiv Inklusion betreiben, durch den Niedersächsischen Turnerbund im Jahr 2015 machte es möglich 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.