Logo "Freizeitliga"

Heimspiele „Mixed-Liga “ – Doppelsieg

Die neuen Trikots scheinen Glück zu bringen… Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt vor 14 Tagen setzte sich unser Volleyball-Team auch in den ersten Heimspielen der Saison durch.

Im ersten Spiel gegen den SV Harste zeigte die Mannschaft eine gute Leistung. Zu Beginn schlichen sich zwar ein paar einfache Fehler ein, aber die ersten beiden Sätze gingen mit 25:21 und 25:11 ohne große Schwierigkeiten an den SFC. Im dritten Satz zeigte das Team Schwächen in der Ballannahme, lag schnell mit 3:9 zurück, kämpfte sich aber wieder heran und sicherte sich mit 26:24 einen 3:0-Erfolg.

Anschließend lieferten sich Harste und der zweite Gegner des SFC, SV Groß Ellershausen III, eine spannende Begegnung, die 120 Minuten dauerte. Der SFC hatte im letzten Spiel des Tages mit den Folgen der langen Pause zu kämpfen und fand nur schwer in das Spiel gegen die „Grellis“. Trotzdem wurden auch in dieser Begegnung die ersten beiden Sätze recht klar mit 25:19 und 25:21 gewonnen. Dann wieder ein Einbruch: Erneut war die Ballannahme katastrophal schlecht!. Die Gegner nutzten das dieses Mal aus und sicherten sich mit 15:25 aus Sicht des SFC Satz 3. Der SFC ließ sich aber nicht aus der Ruhe bringen, änderte die Position der eigenen 6 auf dem Feld und zeigte Stärke. 12:0 – Ein „geiler“ Start. Danach waren beide Teams zwar wieder fast gleichauf, durch den großen Vorsprung geriet unser Team aber nicht mehr in Gefahr. 25:18 und mit 3:1 zum vierten Saisonsieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.