Mountainbike 2017/3 "6b"

Knapp 40 Kilometer, 500 Höhenmeter und reichlich Schlamm

Bei der dritten Mountainbike-Tour des Jahres führte die Route 6 Teilnehmer über einige Single-Trails und aufgrund des vielen Regens der letzten Tage durch viel Matsch. Vom Parkplatz „HWW“ ging es zunächst flach nach Badenhausen und danach kontinuierlich bergauf zu einem Aussichtspunkt oberhalb von Bad Grund. Es folgte eine steile, technisch anspruchsvolle Abfahrt in die Bergstadt. Nach der „unnötigen Höhenmetervernichtung“ wurden diese auf dem Anstieg zum Hübichenstein und Weltwald wieder zurückgeholt. Es folgte eine lange und trotz einiger Wurzeln, Steine und Schlammlöcher sehr „flowige“ Abfahrt nach Windhausen bevor es flach über Oberhütte zurück nach Osterode am Harz ging. Ein paar Fotos:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.