Mountainbike 2018/5 "15"

Offizielle Spendenübergabe bei tollem Herbstwetter

Die Verlängerung der MTB-Saison hat sich gelohnt… Zwar sah es zu Beginn nicht danach aus, aber die SFC-Radgruppe wurde zum (jetzt endgültigen) Saisonende mit gutem Wetter verwöhnt.

Anlass für die Verlängerung der Radsaison war die offizielle Spendenübergabe durch die Windenergie Hattorfer Berg. Auf einer fast 30 Kilometer langen Schleife fuhren 15 Radfahrern zu den Windkraftanlagen zwischen Schwiegershausen und Hattorf. Dort wurde ein Foto mit Vertretern der Harzenergie, der Windenergie Hattorfer Berg und Teilen des Vorstands vom SFC gemacht. Neben Peter und natürlich Jörg ließ sich auch Angelika „nicht lumpen“ und war auf dem Rad dabei 🙂 Helmuth kam per PKW hinzu, so dass sich der halbe Vorstand für die großzügige Zuwendung bedanken konnte. Nur mit Hilfe des Sponsorings ist die Anschaffung der SFC-Radbekleidung möglich gewesen.

Nach dem offiziellen Teil war die Gruppe bei Ilona und Wilhelm zu Kaffee und Kuchen eingeladen. 5 verschiedene Torten und Kuchen – und für alle, denen das noch nicht reichte: Belegte Brötchen. WAHNSINN 🙂 Vielen Dank dafür!

Gut gelaunt und mehr als satt machten sich alle nach einem wirklich gelungenen Nachmittag und Saisonabschluss auf den Rückweg nach Osterode am Harz. Am Ende standen 40 Kilometer auf dem Tacho.

Die Gruppe brachte damit 2018 insgesamt knapp 250 Kilometer mit mehr als 3000 Höhenmetern hinter sich.

Die Fotos vom Saisonabschluss:

Ein Gedanke zu „Offizielle Spendenübergabe bei tollem Herbstwetter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.