Mountainbike 2018/4 "7"

Rekordbeteiligung auf 40 Kilometern bei tollem Spätsommerwetter

12 Teilnehmer – Rekordbeteiligung für das Jahr 2018 – starteten zur letzten MTB-Tour des Jahres. Zum Abschluss stand bei besten äußeren Bedingungen die „Königstour“ durch den Harz auf dem Programm.

Die Tour führte die Radler zunächst durch das Bremketal und über den Lerbacher Höhenweg bis zum Aussichtsturm „Kuckholzklippe“. Nach der Turmbesteigung folgten einige Trails rund um die Buntenböcker Teiche. Entlang des Huttaler Grabens wurden weitere Kilometer gesammelt, bevor die laut André „geile“, kilometerlange Abfahrt nach Riefensbeek auf dem Programm stand. Am Ufer der Sösetalsperre folgte die Rückfahrt nach Osterode am Harz.

Nach 40 Kilometern und 600 Höhenmetern gab es zur Belohnung Currywurst und Kaltgetränk am Campingplatz „Eulenburg“ 🙂 In den Gesprächen im Biergarten wurde eifrig über die Planungen für das MTB-Wochenende des SFC diskutiert. Der Höhepunkt der diesjährigen SFC-Radsaison!

Ein paar Fotos von der Tour:

2 Gedanken zu „Rekordbeteiligung auf 40 Kilometern bei tollem Spätsommerwetter

  1. Jörg sagt:

    Immer gern! Schade, dass sich die Radsaison dem Ende nähert und ihr am nächsten WE nicht dabei seid. Irgendwie reift da die Idee nach einer Verlängerung der Saison durch eine Tour im neuen Outfit rund um Schwiegershausen heran…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.