Mountainbike 2018/1 "1"

Super Start in die MTB-Saison

Viel Sonne, staubtrocken… Ideale Wetterbedingungen zum Start in die neue Mountainbike-Saison! Unsere Gruppe startete im Rotemühlenweg auf die erste Tour des Jahres. Über Single-Trails ging es, gebremst von umgestürzten Bäumen, durch das Teufelsmoor, dann vorbei am Forsthaus Rehagen und über den Kastanienplatz zum Auerhahngehege oberhalb von Lonau. Nach einer kurzen Rast war die lange Abfahrt über  schmale Waldpfade hinab nach Mühlenberg die Belohnung für die Bewältigung der langen Anstiege. Anschließend ging es „eher langweilig“ zu: Über Asphalt nach Hörden und Düna. Dann wurde es aber nochmals anspruchsvoll. Der Single-Trail durch das Naturschutzgebiet „Beierstein“ mit schönen Ausblicken auf Osterode am Harz wartete. Insgesamt wurden bei der Auftaktrunde 30 Kilometer mit 550 Höhenmetern bewältigt. Und am Ende gab es noch eine süße Abkühlung: Die MTB’ler lösten die gewonnenen Gutscheine vom SFC-Bowlingturnier im Eiscafé „Milano“ ein 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.