Bowlingturnier 2018 "1"

1. Vereinsmeisterschaft „Bowling“ sorgt für Begeisterung

Tolle Stimmung, gute Leistungen, viel Spaß, begeisterte Teilnehmer! Das ist die Bilanz der 1. Vereinsmeisterschaft im Bowling.

Auf 4 Bahnen wurde im Bowlingcenter „Eulenburg“ versucht, möglichst viele Pins umzuwerfen. 8 Teams mit jeweils 4 Mitgliedern spielten zwei Durchgänge. Viele „Strikes“ und „Spares“ konnten bejubelt werden. Bei der Siegerehrung erhielten alle Teilnehmer eine kleine Anerkennung. Die beste Frau, der beste Mann und die ersten drei Teams erhielten zusätzlich noch Gutscheine von einem Eiscafé in Osterode am Harz.

Die besten Frauen waren Judith, Sabine und Andrea. Bei den Männern warfen Jörg, Michael und Stefan am erfolgreichsten. Bestes Team war die Mannschaft „Volleyball“ gefolgt von den Mannschaften „Mountainbike“, „Mischgemüse“, „Wirbelsäulengymnastik“, „Teamgeist“, „Walking“ „Prellball“ und dem Team des Vorstands. Ein paar Fotos:

Fasching Dorste 2018

Erinnerung an den „Wilden Westen“

Bei der Faschingsfeier von HWW und dem HCC im Dorfgemeinschaftshaus in Dorste durfte natürlich auch das Mischgemüse nicht fehlen. Nach einem stimmungsvollen Auftakt in den Partyabend mit Tanz und den ersten Darbietungen verschiedener Gruppen, hatte unser „Aushängeschild“ bei seinem Auftritt die volle Aufmerksamkeit in der gut gefüllten Halle. Mischgemüse zeigte nach der Premiere beim Kreisfrauentreffen zum zweiten Mal die Show zum Thema „Wilder Westen“. Indianer, Cowboys, Tänzerinnen im Saloon, wilde Schießereien und natürlich eine „echte“ Prügelei standen auf dem Programm. Mit viel Applaus wurde unsere Gruppe für die große Mühe bei der Auswahl der Kostüme und Choreographie belohnt. Nach dem Empfang der traditionellen Karnevalsorden wurde tüchtig weitergefeiert 🙂

Kreisfrauentreffen 2017 "26a"

Premiere beim Kreisfrauentreffen in Hattorf

Wenn auch nicht alles „rund“ lief und die Choreographie noch nicht ganz problemfrei auf das Parkett gebracht wurde, der Auftritt vom Mischgemüse beim Kreisfrauentreffen in Hattorf kann wieder als gelungen bezeichnet werden. Vor dem großen Publikum im DGH feierte die umfangreiche Westernshow mit einigen Szenen- und Musikwechseln ihre Premiere.

Und die Zuschauer zogen mit: Während der Aufführung wurde im Rhythmus der Musik geklatscht und am Ende ausgiebig applaudiert. Einige Bilder:

Rumänienhilfe 2017 "4"

„Blues Brothers“, „Katzenjammer“ und „Return to innocence“

Im Rahmen des jährlichen Jahresrückblicks der Rumänienhilfe in der Schloßkirche in Osterode am Harz zeigte unser Mischgemüse einen Querschnitt aus dem aktuellen „Bühnenprogramm“. Unsere routinierte Gruppe ließ sich dabei auch von Schwierigkeiten mit der Musikanlage nicht aus dem Konzept bringen und wurde für die Darstellungen mit viel Beifall belohnt.

Sommerfest Northeim 2017 "16"

Routinierter Auftritt beim Sommerfest in Northeim

Leider litt auch das Sommerfest von HWW in Northeim unter dem schlechten Sommerwetter. Unser Mischgemüse zeigte sich davon jedoch unbeeindruckt und legte trotz kurzfristiger Verlegung des Auftritts in den Speisesaal routinierte Darbietungen auf das „Parkett“. Mit „Mexiko“ und „Glow“ standen zwei Tänze auf dem Programm, die das Publikum auch aufgrund der schwungvollen Musik mitnahmen. Ein paar Impressionen:

Gemeindefest 2017 "20"

Mischgemüse beim Gemeindefest von St. Jacobi

Anlässlich des 800-jährigen Bestehens der Schlosskirche „St. Jacobi“ in Osterode am Harz fand ein historisches Gemeindefest auf dem Gelände der Kirche statt. Neben der Aufführung der Zauberflöte in der Kirche, einem festlichen Gottesdienst und einem mittelalterlichen Markt sorgten verschiedene Auftritte von Gruppen aus Osterode am Harz für die Unterhaltung der zahlreichen Besucher. Mit dabei auch unser Mischgemüse mit den Pezzi-Bällen.

Ein paar Fotos vom Auftritt: