Städtepartnerschaft 2019

Zu Gast bei Freunden

Vom 13. bis 16. Juni besuchte eine Gruppe des Clubs Papillon Blanc aus dem französischen Armentières im Rahmen der Städtepartnerschaft die Stadt Osterode am Harz. Seit 1997 trifft sich diese Gruppe, bestehend aus Menschen mit und ohne Behinderung, mit unserer Aktionstheatergruppe „Mischgemüse“.

Bereits die Begrüßung am Donnerstagabend verlief sehr herzlich. Man kennt sich und durch die jährlichen Treffen sind wahre Freundschaften entstanden. Auch ohne ausreichende Sprachkenntnisse. Wenn man sich mag, ist diese Barriere kein Problem.

Am Freitagvormittag ging es beim Empfang im Rathaus fröhlich weiter. Der stellvertretende Bürgermeister hatte zur Begrüßung sein Akkordeon dabei. Alle sangen gemeinsam französische und deutsche Lieder. Bei den Begrüßungsansprachen trat hervor, dass der Austausch in einer Zeit, in der Inklusion in allen Bereichen angestrebt wird, etwas ganz Besonderes ist und volle Unterstützung verdient. Auch Werkstattleiter Karsten Dannenberg begrüßte die Abordnung im Namen der Geschäftsführung der Harz-Weser-Werke und bedankte sich bei der Stadt Osterode am Harz für die Unterstützung.

Nach der Begrüßung fuhren die Gruppen in die Harz-Weser-Werke. Ein gemeinsames Mittagessen, ein Stadtbummel zum Beach-Cup und natürlich zu Fairkauf rundeten den Nachmittag ab. Am Abend traf man sich im Speisesaal der Harz-Weser-Werke zum bunten Abend mit gegenseitigen Vorführungen, Tanz, Tombola und einem leckeren kalten Büfett, gespendet von Mitgliedern des SFC.

Am Samstag fuhren die Gruppen mit dem Bus der Franzosen nach Drei Annen Hohne und von dort mit der Schmalspurbahn auf den Brocken. Diese Fahrt wurde großzügig unterstützt von der Stiftung Harz-Weser. Ein tolles Erlebnis für alle, besonders natürlich für die Gäste aus Frankreich. Die Stimmung war hervorragend. Dazu tolles Wetter und sehr gute Fernsicht.

In der Wohnstätte „Lange Wiese“ in Riefensbeek wurde der Tag beim Grillen, Tanzen, Geschenke austauschen sowie mit vielen fröhlichen Gesprächen mit Händen und Füßen beendet.

Beim Abschied am Sonntagmorgen gab es schließlich auch Tränen. Wenn dieser wunderbare Austausch weiterhin unterstützt wird, sehen sich die Gruppen im nächsten Jahr in Armentières wieder. Darauf freuen sich schon jetzt alle Teilnehmer.

Logo "Sport & Mehr"

Sommerfest im Seniorenheim

Beim Sommerfest im Seniorenheim „Siebenbürgen“ sorgte unser Mischgemüse gekonnt für Abwechslung. Auf dem Programm nach der Premiere beim Fasching in Dorste zum zweiten Mal: Das Beste von Udo!

Die Bewohner, Mitarbeiter und Gäste der Einrichtung spendeten viel Applaus und verbanden vielleicht einige ganz persönliche Erinnerungen mit den Songs des Schlagerstars. Unseren Darstellern hat es Spaß gemacht, den Tag aufzulockern. Und zur Belohnung für die Darbietung wurde die Gruppe zum Grillbuffet eingeladen.

Fasching Dorste 2019

Mischgemüse mit dem Besten von Udo

Die Stimmung bei der Karnevalsfeier von HWW und HCC im Dorfgemeinschaftshaus Dorste ist nie schlecht. Wenn dann die unterschiedlichen Gruppen mit ihren Darbietungen für Begeisterung beim Publikum sorgen, wird es besonders laut 🙂

Wie immer zeigte auch unser Mischgemüse nicht nur beim Feiern sondern auch im Rahmen einer originellen Aufführung vollen Einsatz. Abwechslungsreiche Showeinlagen zu den größten Hits von Udo Jürgens brachten als Lohn viel Applaus und die traditonelle „Stimmungsrakete“.

Bowlingturnier 2019 "20a"

Team „Mountainbiking“ ist Vereinsmeister „Bowling“

Einfach toll: 8 Teams mit 48 Aktiven auf 8 Bahnen! Dazu ein paar Zuschauer. Das Bowlingcenter „Eulenburg“ war nach 2018 zum zweiten Mal fest in der Hand des SFC 🙂

Und die Bilanz der 2. Vereinsmeisterschaft im Bowling? Gute Leistungen, viel Spaß, ehrgeizige und begeisterte Teilnehmer! Und wieder ein klasse Beispiel für gelebte Inklusion 😉

In drei Durchgängen wurden von den Mitgliedern der um die Meisterschaft spielenden Teams versucht, möglichst viele Pins umzuwerfen. Einige „Strikes“ und „Spares“ konnten bejubelt werden. In die Wertung kamen am Ende die beiden besten Durchgänge der einzelnen Teammitglieder, so dass sich jeder einen „Ausrutscher“ erlauben konnte.

Bei der Siegerehrung erhielten alle Teilnehmer eine kleine Anerkennung. Die drei besten Damen, die 3 besten Herren und die besten 3 Teams erhielten zusätzlich Gutscheine von einem Eiscafé in Osterode am Harz.

Die besten Frauen waren Kathrin (254 Pkt.), Sandra (232 Pkt.) sowie Sabine und Angelika (217 Pkt.). Bei den Männern warfen Eric (333 Pkt.), Lutz (274 Pkt.) und Jörg (270 Pkt.) am erfolgreichsten. Bestes Team war die Mannschaft „Mountainbiking“ (1279 Pkt.) gefolgt von den Mannschaften „Teamgeist“ (1178 Pkt.), „Prellball“ (1176 Pkt.), „Mischgemüse“ (1171 Pkt.), „Wirbelsäulengymnastik“ (1155 Pkt.), „Volleyball“ (1145 Pkt.), dem Team des Vorstands (1123 Pkt.) und „Walking“ (1113 Pkt.). Ein paar Fotos:

Seniorenweihnachtsfeier 2018 "5"

Mischgemüse „rockt“ die Seniorenweihnachtsfeier

Einen gelungenen Auftritt legte unser Mischgemüse bei der Seniorenweihnachtsfeier der Stadt Osterode am Harz in der Stadthalle hin. „Blues brothers“, „Santiano“ und „Innocence“ führten vom rockigen Blues über das Wasser zurück zur besinnlichen Weihnachtsstimmung 🙂 Unsere Truppe agierte souverän und erntete verdienten Applaus.

Kreisfrauentreffen 2018

Wieder etwas Neues… Udo lässt grüßen!

Erneut war das Kreisfrauentreffen in Hattorf die Plattform für eine Premiere. Nach der Westernshow 2017 ging unser Mischgemüse in diesem Jahr mit einer neuen Choreographie zu einem Medley aus den schönsten Hits von Udo Jürgens an den Start. Natürlich schlichen sich ein paar Unsicherheiten und kleine Fehler ein. Aber das wurde von den zahlreichen Zuschauerinnen im DGH in Hattorf nicht bemerkt und war deshalb nur Anlass für ein wenig Selbstkritik 🙂 Die Show wird bereits am kommenden Wochenende beim Geburtstag von Farina wiederholt und da läuft’s dann sicher noch besser!

Auf jeden Fall gehörte des Auftritt vom Mischgemüse wieder zu den schwungvollsten des Nachmittags, an dem leider auch ein paar langatmige Darbietungen die Geduld des Publikums einforderten…

Lebensbaum 2018 "1"

Sommerfest beim Lebensbaum

Wieder einmal konnte unser Mischgemüse zur Abwechslung bei einer Veranstaltung in Osterode am Harz beitragen. Beim Sommerfest vom Lebensbaum machte anfangs die Technik nicht wirklich mit, aber davon ließ sich niemand aus der Ruhe bringen. „Glow“ und „Hilly Billy“ wurden gekonnt vorgetragen und die Zuschauer spendeten verdienten Applaus.

Badenhausen 2018

Tolles Wochenende in Badenhausen

Erst ein Gottesdienst, dann leckeres Essen unter freiem Himmel. Danach ein lustiger Hüttenabend mit viel Spaß beim Spielen. Und zum Abschluss eine Nachtwanderung gefolgt von einem Geburtstagsständchen um kurz nach Mitternacht. Kurzum: Ein erlebnisreiches Wochenende für unser Mischgemüse im Naturfreundehaus in Badenhausen. Eigentlich schade, dass am Sonntag nach dem Frühstück alles vorbei war…

Picknick 2018 "1"

Mischgemüse zum Picknick im Harz

Bei bestem Sommerwetter bevorzugte unser Mischgemüse statt der stickigen Turnhallenluft die Bewegung und ein Picknick unter freiem Himmel. Nach kurzer Autofahrt wurde oberhalb von Lerbach geparkt. Nach einem kurzen Spaziergang wurde der Aussichtsturm „Kuckholzklippe“ erreicht. Nach der Besteigung des Turms, den tatsächlich viele bisher nicht kannten, nutzte die Gruppe die neu erbaute Schutzhütte für ein gemütliches Picknick. Ein paar Fotos:

Bowlingturnier 2018 "1"

1. Vereinsmeisterschaft „Bowling“ sorgt für Begeisterung

Tolle Stimmung, gute Leistungen, viel Spaß, begeisterte Teilnehmer! Das ist die Bilanz der 1. Vereinsmeisterschaft im Bowling.

Auf 4 Bahnen wurde im Bowlingcenter „Eulenburg“ versucht, möglichst viele Pins umzuwerfen. 8 Teams mit jeweils 4 Mitgliedern spielten zwei Durchgänge. Viele „Strikes“ und „Spares“ konnten bejubelt werden. Bei der Siegerehrung erhielten alle Teilnehmer eine kleine Anerkennung. Die beste Frau, der beste Mann und die ersten drei Teams erhielten zusätzlich noch Gutscheine von einem Eiscafé in Osterode am Harz.

Die besten Frauen waren Judith, Sabine und Andrea. Bei den Männern warfen Jörg, Michael und Stefan am erfolgreichsten. Bestes Team war die Mannschaft „Volleyball“ gefolgt von den Mannschaften „Mountainbiking“, „Mischgemüse“, „Wirbelsäulengymnastik“, „Teamgeist“, „Walking“ „Prellball“ und dem Team des Vorstands. Ein paar Fotos: