Logo "Mixed-Liga"

Und wieder nur ein Sieg

Am Nachmittag vor der Jahresabschlussfeier wollte das Volleyball-Team mit zwei überzeugenden Leistungen die erste Hälfte der Saison beenden und den Anschluss an die Tabellenspitze herstellen.

Im ersten Spiel gegen den SV Harste II gelang das noch recht gut. Zwar lag die Mannschaft nach einem Satzgewinn zu Beginn des Spiels im zweiten Satz zwischenzeitlich mit 10:21 zurück und das Spiel drohte zu kippen, aber dann folgte ein deutliche Steigerung. Der Satz ging zwar noch mit 23:25 verloren. Im Anschluss erspielte sich das Team aber einen nahezu ungefährdeten 3:1-Erfolg.

In das zweite Spiel gegen den VC Gruwi startete der SFC als Favorit. Dieser Rolle wurde unsere Mannschaft aber nicht gerecht und verlor die beiden ersten Sätze. Glücklicherweise folgte danach wieder ein Leistungshoch und es konnte der Entscheidungssatz erzwungen werden. Dann aber wieder das große Problem der Mannschaft. Nach dem klaren Sieg im vierten Satz, mit zeitweise mehr als 10 Punkten Vorsprung, im fünften Satz das genaue Gegenteil. Bis zum Seitenwechsel erzielte der SFC keinen Punktgewinn. Mit 5:15 wurden Satz und Spiel abgegeben.

Zum Glück agieren, bis auf eine Ausnahme, in dieser Saison alle Teams auf Augenhöhe, so dass der SFC mit nur 3 Siegen auf Platz 3 der Tabelle in das neue Jahr wechselt. Trotzdem: Es kann eigentlich nur besser und vor allem konstanter werden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.