Herzlich Willkommen beim SFC!

Der SFC Harz-Weser e. V. 1982 ist ein kleiner Sportverein in Osterode am Harz. Ungefähr die Hälfte der Mitglieder im SFC sind Sportlerinnen und Sportler mit Behinderung. Im Verein, der Inklusion seit Jahren erfolgreich lebt, stehen nicht die sportlichen Leistungen sondern die gemeinsame Freizeitgestaltung im Vordergrund. Das Motto des Vereins „Sport & Mehr“ spiegelt dies sehr deutlich wieder.

ACHTUNG – Neue Randbedingungen für unser aktuelles Vereinsleben!
(Aktualisiert am 5. Oktober 2021!)

Aufgrund der seit Mitte 2021 geltenden Verordnungen mit zahlreichen Lockerungen hinsichtlich der bis dahin gültigen Kontaktbeschränkungen, Sperrungen von Sportanlagen usw. hatte der SFC Harz-Weser im Sommer beschlossen, den seit Ende Oktober 2020 komplett ruhenden Sportbetrieb wiederzubeleben! Der Vorstand hielt es und hält es weiterhin für vertretbar, zahlreiche Aktivitäten zu ermöglichen.

ACHTUNG – Für den Sport mit und beim SFC Harz-Weser gilt:
BEI AKTIVITÄTEN IN GESCHLOSSENEN RÄUMEN IST DIE SOG. „3G-REGEL“ ZU BEACHTEN!

Das bedeutet, dass bei Angeboten des SFC Harz-Weser, die in Sporthallen oder anderen geschlossenen Räumen stattfinden, nur Personen anwesend sein dürfen, die nachweislich vollständig gegen eine Infektion mit dem Erreger „SARS-CoV-2“ bzw. Erkrankung an der Krankheit „Covid 19“ geimpft, von einer Erkrankung genesen oder aktuell negativ auf eine Infektion getestet sind. Sport unter freiem Himmel ist von der Regelung (noch) nicht betroffen.

Die Übungsleiterinnen und Übungsleiter müssen für bzw. bei jede/r Aktivität, die der SFC anbietet, eine Anwesenheitsliste führen und diese im Anschluss dem Vorstand zur Verfügung stellen, sowie den Status „3G“ der teilnehmenden Personen prüfen!

Geimpfte oder genesene Personen müssen durch ein amtliches Dokument diesen Status nachweisen. Alle anderen Personen müssen ein negatives Testat (PCR-Test nicht älter als 48 Stunden oder PoC-Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden) vorzeigen. Selbsttests unter Aufsicht vor der Teilnahme an einer Aktivität des SFC sind nicht möglich!

Die sog. „3G-Regel“ gilt selbstverständlich auch für alle Übungsleiterinnen und Übungsleiter!

Über aktuelle Entwicklungen zum Thema „Sport und Geselligkeit“ wird der Vorstand regelmäßig beraten und entsprechend informieren.


Neuigkeiten rund um den SFC: