Logo "Sport & Mehr"

Wanderung

Länge ca. 5 Kilometer. Mehr Information bei Helmuth Hendeß.

Logo "Sport & Mehr"

Wanderung

Länge ca. 5 Kilometer. Mehr Information bei Helmuth Hendeß.

Logo "Sport & Mehr"

Wanderung

Länge ca. 5 Kilometer. Mehr Information bei Helmuth Hendeß.

Logo "Sport & Mehr"

Wanderung

Länge ca. 5 Kilometer. Mehr Information bei Helmuth Hendeß.

Logo "Sport & Mehr"

Wanderung

Länge ca. 5 Kilometer. Mehr Information bei Helmuth Hendeß.

Wanderung 2022/3 "1"

Oberhalb von Scharzfeld aktiv

Und wieder ging es mit Helmuth rund 🙂 Zum Abschluss der Reihe an Wanderungen im Jahr 2022 hatte sich unser 1. Vorsitzender und Wanderwart zum Ziel gesetzt, einige SFC’ler auf die landschaftlichen und geschichtlichen Höhepunkt der Gegend rund um Einhornhöhle und Burgruine Scharzfels einzuweihen. Leider fanden sich zum Start der Wanderung bei bestem Wanderwetter nur sehr wenige Vereinsmitglieder ein. Die wenigen, die dabei waren, haben es aber sicher nicht bereut, genossen den Tag und die nahezu individuelle Betreuung 😉

Helmuth zeigte sich nicht enttäuscht oder entmutigt und hofft 2023 wieder mehr Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Bewegung an der frischen Luft motivieren zu können, denn auch im nächsten Jahr wird es wieder Sonntagswanderungen im Angebot des SFC geben. Gerade für viele unserer älteren Mitglieder sicher eine gute Gelegenheit, aktiv am Vereinsleben teilzuhaben.

Wanderung 2022/3 "2"
Wanderung 2022/3 „2“
Wandertag 2022 "1"

Bestes Wetter beim Wandertag

Warum weit weg fahren? Auch rund um Osterode am Harz gibt es traumhafte Wanderwege…

Im Rahmen des Wandertags 2022 machte sich eine leider nur kleine Gruppe von Mitgliedern des SFC auf den Weg, das Hainholz, den Rötzel und andere Teile der wunderschönen Gipskarstlandschaft zu erkunden. Auf der etwa 8 Kilometer langen Tour konnten Ausblicke genossen und Geheimnisse des Buchenwalds bei Düna entdeckt werden. Ob auch Reifenspuren der MTB-Gruppe gesichtet wurden, die in der Gegend oft Kilometer und Höhenmeter sammelt, ist nicht überliefert 😉

Vielleicht klappt es bei der nächsten Wanderung, die im Rahmen der Reihe „Sonntagswanderungen mit Helmuth“ für Anfang Oktober vorgesehen ist, endlich mit einer besseren Beteiligung?!

Wandertag 2022 "2"
Wandertag 2022 "3"
Wanderung 2022/2 "1"

Leider nur geringe Beteiligung

Viele hatten andere Pläne und Termine, der ein oder andere hatte nicht mehr an das Vorhaben des SFC gedacht… Bei der zweiten Sonntagswanderung waren leider nur wenige Wanderinnen und Wanderer dabei. Alle, die sich beteiligt haben, können aber auf schöne Eindrücke und abwechslungsreiche Kilometer im Bereich „Walkenried“ zurückblicken 🙂

Am 2. Oktober bietet Helmuth Hendeß die nächste „Kurz-Tour“ an. Hoffentlich mit mehr Beteiligung?!

Vorab steht am 11. September noch der „offizielle“ Wandertag des SFC auf dem Programm. Den Termin kann man durchaus rot im Kalender markieren 😉

Wanderung 2022/2 "2"
Wanderung 2022/2 "3"
Wanderung 2022/2 "4"
Wanderung 2022/1 "1"

Gelungener Start

2022 bietet unser 1. Vorsitzender, Helmuth Hendeß, erstmals nicht nur eine Wanderung im Rahmen des SFC_Wandertags sondern, über den Sommer und Frühherbst verteilt, mehrere Wanderungen an. Die Touren finden sonntags statt, haben eine überschaubare Länge und kommen ohne größere Anfahrt mit dem PKW aus.

Die erste Runde bei, abgesehen vom Wind, optimalen Wanderwetter führte bei guter Beteiligung über das Gelände des ehemaligen Standortübungsplatzes der Bundeswehr in Osterode am Harz. Ein sehr interessantes und für viele trotz der Nähe zur Heimatstadt unbekanntes Gebiet, in dem sich auch unsere Mountainbiker gern herumtreiben 😉 Nach der Tour waren sich alle einig… So kann’s den Sommer über weitergehen 🙂

Wandertag 2021 "3"

Wandertag – Rund um Zorge

Da hatte sich unser 1. Vorsitzender wieder viel Mühe bei der Ausarbeitung einer Tour gemacht und das Wetter konnte nicht besser sein… Leider hatte der Vorstand bei der Terminplanung aber die Herbstferien übersehen 🙁 Dadurch waren viele SFC’ler noch im Urlaub oder gerade erst zurückgekehrt und es bildete sich nur eine recht kleine Wandergruppe.

Alle, die dabei waren, freuten sich aber über einige Kilometer in einer für viele unbekannten Region. Dazu noch ein paar Stempel gesammelt und viel frische Luft genossen. Und auch die traditionelle Einkehr mit Kaffee und Kuchen gehörte in diesem Jahr natürlich zum Programm. Unterwegs gab es keine Möglichkeit einzukehren und es musste geschaut werden, was die Rucksäcke zur Stärkung zu bieten hatten 🙂 Aber auf dem Rückweg bot das Cafe „Schnibbe“ in Bad Lauterberg schließlich alles, was zur „gewohnten“ Stärkung bei Wandertagen des SFC erforderlich ist. Am Ende hat wohl niemand die Teilnahme bereut.