Etappenmarathon 2022 "Start"

Etappenmarathon gestartet

Nach 2 Jahren Pause ist endlich wieder soweit: Der Etappenmarathon wird durchgeführt!

Vor allem unsere Mitglieder mit Beeinträchtigung haben sich lange gedulden müssen, bis wieder eine Teilnahme an einer größeren Veranstaltung mit Wettkampfcharakter möglich war. Seit Sonntag heisst es nun wieder für eine Woche: Startnummer um, bei Sonne und Hitze oder vielleicht auch bei schlechtem Wetter Lauf- und Walking-Schuhe schnüren…

Zum Auftakt standen gut 6 Kilometer auf einer Runde durch den Lichtenstein mit Start und Ziel in Förste auf dem Programm. Es folgen die ähnlich langen Runden durch das Wellbach- und Bremketal am Montag und Dienstag sowie Rundkurse in Schwiegershausen und Dorste am Mittwoch und Donnertsag. Am Freitag richten wir die 6. Etappe aus, bei der die traditionelle Strecke über Düna mit Start und Ziel in Dreilinden in Angriff genommen wird. Am nächsten Samstag erreichen dann hoffentlich alle aus unserem Team das Ziel der letzten Etappe an der Bleichestelle in Osterode am Harz.

Mountainbike 2022/5 "6"

Jetzt aber: Rund um Bad Grund!

Im zweiten Versuch hat’s geklappt 🙂 Nachdem die erste Umrundung von Bad Grund aufgrund von Gewittern abgebrochen werden musste und spontan andere Wege erkundet wurden, waren 6 Biker und 1 Bikerin beim zweiten Versuch erfolgreich. Traumhaftes Sommerwetter ermöglichten 40 Kilometer mit tollen Ausblicken, einem hohen Anteil an „flowigen“ Trails und einer zünftigen Belohnung in Oberhütte. Überschattet wurde die Tour nur durch zwei, glücklicherweise glimpflich verlaufene Stürze ohne gravierende Folgen für Fahrer und Material.

Nach rund 5 gemeinsam verbrachten Stunden geriet die Terminplanung 2022 in den Blickpunkt. Abgesehen von der Fahrt „Sonnenuntergang auf der Wolfswarte“ steht bis Anfang September nichts im aktuellen Terminplan. Das MUSS sich noch ändern…

Mountainbike 2022/5 "1"
Mountainbike 2022/5 "2"
Mountainbike 2022/5 "3"
Mountainbike 2022/5 "4"
Mountainbike 2022/5 "5"

Jubiläumsparty 2022

Endlich gefeiert…

Viele konnten es kaum erwarten… Schon 30 Minuten vor dem eigentlichen Starttermin war der Saal des Freiheiter Hofs gut gefüllt. Um 18 Uhr waren dann fast 100 SFC’ler anwesend, um sich von unserem 1. Vorsitzenden, Helmuth Hendeß, begrüßen zu lassen.

Nach einem gemeinsamen Essen ging es dann richtig los. Die Gruppe „Hau drupp“ brachte den Saal mit zwei gelungenen Auftritten zur Musik von Santioano in Schwung. Der DJ hatte danach wenig Mühe, die Tanzfläche zu füllen. Trotz der lauten Musik bot sich abseits des Getümmels vor der Bühne immer wieder die Gelegenheit, unterhaltsame Gespräche zu führen. Nicht zuletzt auch direkt an der Theke 😉

Die Auftritte von unserem Mischgemüse boten den „Feierwütigen“ – abgesehen von denen, die mitwirkten – eine kurze Erholungspause. Diese wurde aber durch das Mitwirken beim letzen Tanz schnell wieder beendet.

Die Party wurde bis kurz vor Mitternacht fortgesetzt und nur noch ein Mal kurz unterbrochen. Schließlich mussten noch die fast 100 Preise der Tombola an die Frau oder den Mann gebracht werden. Fast alle freuten sich über ihren Preis, denn spätestens beim nächsten Wichteltermin kurz vor Weihnachten findet sich bestimmt ein Einsatzzweck 😉 🙂

Fazit: Ein – abgesehen von der Qualität des Essens – sehr gelungener, stimmungsvoller Abend 🙂

Mountainbike 2022/4 "2"

Rund um Bad Grund?

Daraus wurde nichts… Dunkle Wolken, erste Regentropfen! Gute Gründe die Route zu ändern und den Sösetrail, Ausblicke auf Förste und die „Lines“ an der Gipskante zu nutzen. Der Klassiker wird sicher noch nachgeholt. Auf der Alternativroute wurden trotzdem Höhenmeter gesammelt und es kamen am Ende fast 35 trockene (!) Kilometer zusammen. Speis und Trank in der Brasserie rundeten den Abend ab 😉

Mountainbike 2022/4 "1"
Mountainbike 2022/4 "3"
Mountainbike 2022/4 "4"
Sportabzeichen 2022 "1"

Sportabzeichen 2022… Läuft!

Direkt nach der Verleihung der Sportabzeichen für 2021 starteten am Montag im Jahnstadion die ersten SFC’ler werfend und springend mit dem Erbringen der Leistungen für die erfolgreiche Abnahme 2022 durch. Am Mittwoch legte die Walking-Gruppe nach… Zahlreich ging es auf die Strecke und alle schafften es, die Norm für 2022 zu erfüllen 🙂