Mountainbike 2020/2 "1"

Kleine Schlammschlacht

Auch wenn es kurz nach dem Start im Steilstück des Großen Bremketals der Wettergott mit den 4 Radlern nicht gut meinte, bereut hat niemand die Teilnahme. Auf der rasanten Abfahrt nach Windhausen lächelte sogar die Sonne kurz vom Himmel. Und als Belohnung für die Überwindung des inneren Schweinehunds spendierte Jens ein Kaltgetränk auf der Terrasse.

Vorab ging es über Lasfelde ins Bremketal, zur Kaysereiche, zum Gewitter- und Tarternplatz sowie über den Schwinebraten zum Albertturm. Es wartete die beliebte, bei Nässe technisch anspruchsvolle Abfahrt vom Hübichstein nach Windhausen. Insgesamt können die „Mounties“ auf fast 50 herausfordernde Kilometer mit 850 Höhenmetern zurückblicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.