Rappbodetalsperre 2018

Viel Mut bewiesen

Bei bestem Ausflugwetter machte sich eine große Gruppe des SFC auf den Weg zur Rappbodetalsperre im Ostharz. Dort stand die Begehung der großen Hängebrücke auf dem Programm.

Das Erlebnis, in luftiger Höhe auf einem schwankenden Gitterrost das Tal zu überqueren, erforderte viel Mut. Aus der Gruppe machte keiner einen Rückzieher. Alle trauten sich und waren hinterher stolz. Nach dem großen Abenteuer bleiben für alle viele neue Eindrücke und ein tolles Gruppenerlebnis in Erinnerung 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.