Volleyballturnier 2019 "a"

Volleyballturnier findet nicht (wie gewohnt) statt

Die Entscheidung ist da! Im Rahmen der Vorstandssitzung am 22. September hat der Vorstand des SFC entschieden, das traditionell im November stattfindende Volleyballturnier 2020 nicht durchzuführen.

Mit Blick auf die aktuelle Situation erscheint dem Vorstand das Risiko zu groß, eine Veranstaltung zu organisieren, bei der Menschen aus Niedersachsen, Bremen, Sachsen-Anhalt und Thüringen aufeinandertreffen und in einer geschlossenen Halle, nah beieinander, um Punkte kämpfen. Zusätzlich erlaubt die aktuell mögliche Kapazität der Sporthalle nicht die gewohnten Teilnehmerzahlen. Um einen spannenden und dem Leistunggsniveau der teilnehmenden Teams gerechten Spielmodus zu realisieren, wäre außerdem eine Durchmischung der Teams im Turnierverlauf unvermeidbar. Und auch die Versorgung von Teilnehmern und Zuschauer durch das Team des SFC könnte nicht im erforderlichen Umfang mit der gewohnten Qualität erfolgen.

Alle bereits angemeldeten Teams erhalten – sofern bereits gezahlt – natürlich Startgeld und Kaution zurück.

Wir hoffen auf ein Wiedersehen am 14. November 2021!

 

Für Teams der Region „Osterode am Harz“:

Aktuell laufen Planungen, am 8. November 2020 ein „Mini-Turnier“ für maximal 6 Teams in der Lindenberghalle durchzuführen. Aufgrund der Reduzierung der Teilnehmerzahl und der Beschränkung der Teams auf Mannschaften aus der Region „Osterode am Harz“ wird das Risiko bei der Durchführung auf ein vertretbares Niveau gesenkt. Das Turnier könnte ein kleiner Ersatz für die ausgefallene Saison in der Freizeitliga sein. Mehr Information bei Sabine Beckert. Anmeldung bei Jörg Lindert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.