Triathlon "Nordhausen" 2018

Scheunenhoftriathlon in Nordhausen

Auch 2018 waren Ann-Christin und Franziska Lindert wieder für den SFC beim Scheunenhoftriathlon in Nordhausen am Start. Beide mussten sich in einem hochklassigen Starterfeld beweisen, da bei den Wettkämpfen im und rund um den Sundhäuser See in diesem Jahr die Thüringer Landesmeisterschaft ausgetragen wurde.

Ann-Christin startete über die Strecke 200 Meter Schwimmen, 5 Kilometer Radfahren und 1 Kilometer Laufen. Durch eine verbesserte Schwimmtechnik konnte Ann-Christin beim Auftakt im See den Anschluss halten. Als einzige Starterin mit einem Mountainbike konnte sie anschließend mit der besser ausgerüsteten Konkurrenz nicht mitfahren. Beim Laufen machte Ann-Christin aber danach wieder Boden gut.. Nach knapp 27 Minuten lief sie auf Platz 10 bei den Schülerinnen B ins Ziel.

Franziska startete in der Klasse „Weibliche Jugend B“ über 400 Meter Schwimmen, 10 Kilometer Radfahren und 2, 5 Kilometer Laufen. Nach einer guten Leistung im Wasser und einer leider etwas zu vorsichtigen Fahrweise auf dem Rad, zeigte Franziska beim Laufen einen guten Endspurt. Sie lief in ihrer Altersklasse nach 46:54 Minuten ebenfalls auf Rang 10 ins Ziel.

Einen Tag später gingen unsere SFC’ler Marco Hunger, Kathrin und Jörg Lindert an den Start des ICAN-Nordhausen (1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren, 21 Kilometer Laufen). Die drei starteten für den MTV Förste. Mehr dazu deshalb auf der Internetseite des MTV.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.